Saftiger Kokoskuchen mit Schokoguss

Wie sagt man das heut zu Tage ? Verdammt geiler Scheiß

★ Moorhexe ★

1ak_Fotor

Rezept für eine 18er Springform (klein)
Zutaten:
60 g + 50 g Butter (Zimmerwarm)
50 g Zucker
1 Ei
50 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL Kakao
1 Prise Jodsalz
1 EL + 125 ml Milch
35 g Zucker
25 g Weichweizengrieß
50 g Kokosnussraspel
50 g Zartbitterschokolade
40 g Sahne

1bk

Zubereitung:
1. Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.
2.Springform fetten und mit Backpapier auslegen.
3. 60 g Butter und Zucker mit den Mixer cremig aufschlagen.
4. Ei unterrühren.
5. 50 g Mehl, 1 TL Backpulver, 2 TL Kakao und 1 Prise Salz vermischen und mit 1 EL Milch unter den Teig rühren.
6. Teig in die Springform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.
7. Den Boden auskühlen lassen.
8. 125 ml Milch, 35 g Zucker und 25 g Grieß in einem passenden Topf verrühren und 1 Minute aufkochen lassen.
9. Vom Herd…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s