Sacchettini gefüllt mit Ricotta & Basilikum

in Tomaten Consommé
Olivenbonbons & Johannisbeer – Tomaten
Grana Padano Riserva & Strauchbasilikum

1kv-crop

Rezepte

Tomaten Consommé
Rezept für 4 Personen
Zutaten:
1 Kg San Marzarno Tomaten (frische), grob gewürfelt.

300 g Gehacktes halb+halb (Klärfleisch)
4 Eiweiße
1 Prise Zucker
1 Knoblauchzehe, fein geraspelt
1 Zwiebel, fein geraspelt
1 Möhre, fein geraspelt
150g Knollensellerie, fein geraspelt
1 Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner
1 TL Salz

250 g Eiswürfel

1 Hand voll Johannisbeer Tomaten

Zubereitung:
1. Tomaten in einen großen Topf geben.
2. Das Klärfleisch mit den Eiweiß, Zucker und Salz sorgfältig vermengen.
3. Nun die geraspelte Zwiebel, Karotte, Sellerie und Knoblauch unter das Klärfleisch sorgfältig vermengen.
4. Das Klärfleisch in den großen Topf füllen und auch die Pfefferkörner und das Lorbeerblatt zufügen.
5.Schließlich die Eiswürfel unterrühren.
6. Etwa 1 l kaltes Wasser angießen.
7. Über Nacht kalt stellen.

8. Am nächsten Tag den Ansatz unter gleichmäßigem Rühren am Topfboden zügig aufkochen lassen.
9. Die Hitze reduzieren und 90 Minuten leise Köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Wasser dazu gießen.
10. Falls nötig, Fett abschöpfen und nicht mehr umrühren, damit die Flüssigkeit klar bleibt.
11. Zum Schluss den sogenannten Kuchen vorsichtig mit einem Schaumlöffel abnehmen.
12. Die geklärte Brühe durch ein feines, mit einem Passiertuch ausgelegtes Sieb passieren. Gut abtropfen lassen aber nicht ausdrücken.
13. Die geklärte Brühe durch ein feines, mit einem Passiertuch (4 fach gelegt) ausgelegtes Sieb passieren. Gut abtropfen lassen aber nicht ausdrücken.
14.Die Consommé mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal erhitzen. Die Johannisbeer Tomaten darin heiß werden lassen und mit den Sacchettini und Olivenbonbons servieren.

1jv-crop

Sacchetti gefüllt mit Ricotta & Basilikum
Zutaten für den Teig für 4 Personen:
400 g Hartweizengrieß (Pastamehl)
4 Eier
1 TL Salz
1 EL Olivenöl
Zubereitung:
1. Alle Zutaten sorgfältig verkneten.
2. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen zum ruhen.

Zutaten für die Füllung:
300 g Ricotta
1 Bund Basilikum, grob gehackt.
100 g Käse, frisch geriebener Grana Padano oder Pecorino
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. Alle Zutaten sorgfältig verrühren.
– – – – – – – – – – – – – – – –
1. Teig dünn ausrollen und ca. 5 x 5 cm große Quadrate ausschneiden.
2. 1 TL Füllung auf den Teig setzen und dann die Sacchettini formen und sorgfältig verschließen.
3. Die Sacchettini in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten garen, auf Teller geben und mit der Tomaten Consommé
Olivenbonbons & Johannisbeer – Tomaten servieren.

 

Olivenbonbons
Rezept:
1. ca. 30 schwarze Oliven (in Lake, nicht in Öl), halbieren und gut trocken tupfen
2. 150 g Zucker und 300 ml Wasser in eine Pfanne geben und erhitzen bis alles anfängt zu karamellisieren.
3. Oliven hinzufügen und sorgfälltig mit dem Karamell überziehen.
4. Auf Backpapier auskühlen lassen.

Buon appetito

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s